Inhalt Fußzeile
© Foto: Klaus Herzmann.
© Foto: Klaus Herzmann.
Am 16. und 17. März 2024 wartet das „Championnat du Chocolat à Coblence“ der HwK Koblenz im Kurfürstlichen Schloss in Koblenz erneut mit schokoladigen Genussmomenten auf. Top-Chocolatiers aus ganz Deutschland präsentieren die hohe Kunst der Konditorei mit einem breiten Angebot an köstlichen Leckereien, eindrucksvollen Schaustücken und fesselnden Vorführungen.

18. Januar 2024 - HwK Koblenz präsentiert Schokoladenkunst der Extraklasse bei „Le Championnat du Chocolat à Coblence“Erste Deutsche Meisterschaft zeigt „Die schöne Form der Schokolade“

KOBLENZ. Am 16. und 17. März 2024 verwandelt sich das Kurfürstliche Schloss zu Koblenz in ein märchenhaftes Schokoladenparadies, wenn „Le Championnat du Chocolat à Coblence“ der Handwerkskammer (HwK) Koblenz erneut die Herzen tausender Besucher höherschlagen lässt.

„Bei unserem ‚Championnat du Chocolat‘ kommt die Crème de la Crème der Chocolatiers aus ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus zusammen, um die hohe Kunst des Konditorenhandwerks zu präsentieren“, unterstreicht Bäcker- und Konditormeister Joachim Schäfer, Fachbereichskoordinator Ernährung und Hauswirtschaft der HwK Koblenz. Erlesene Köstlichkeiten rund um das kakaohaltige Genussmittel wie Tafelschokolade, Pralinen, Trüffel, Wein und Spirituosen laden zum Probieren und Erwerb ein. Hochkarätige Vorführungen namhafter Chocolatiers und Konditoren begeistern mit spannenden Darbietungen. Viele praktische Tipps und Tricks für zu Hause erhalten die Besucher auch von der Deutschen Meisterin der Konditoren, Rowena Redwanz. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung sind die imposanten, oft meterhohen Schokoladenkunstwerke der Wettbewerbe. Jahr für Jahr ziehen sie die bewundernden, oft ungläubigen Blicke von Jung und Alt auf sich.

Erstmals wird in den beiden Wettstreitkategorien „Freestyle“ für Lehrlinge und „Artistik“ für Betriebe, Gesellen und Meister die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Neben der Chance auf Preise im Gesamtwert von 6.250 Euro bietet das „Championnat du Chocolat“ den Teilnehmern die einmalige Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu messen und ihr handwerkliches Können unter Beweis zu stellen. Eine Expertenjury nimmt sich der anspruchsvollen Aufgabe an, die außergewöhnlichen handwerklichen Leistungen zum Thema „Die schöne Form der Schokolade“ zu beurteilen. Die Anmeldungen für die Wettbewerbe laufen. Erwartet werden altbekannte wie neue Gesichter. Es bleibt also spannend, wer sich beim „Championnat du Chocolat“ am 16. und 17. März 2024 im Kurfürstlichen Schloss in Koblenz den Titel sichern wird.

Informationen zum „Championnat du Chocolat à Coblence“ sind zu finden unter www.championnat-du-chocolat.info. Auskünfte zur Veranstaltung gibt bei der HwK Koblenz Joachim Schäfer, Tel. 0261/ 398-374, joachim.schaefer@hwk-koblenz.de